Mezcal Tasting bei dir zuhause

Man kann so viel lesen wie man will, aber Mezcal muss man einfach mit allen Sinnen erleben! Ich bringe einen Hauch von Mexiko zu dir nach Hause.

Mit meinen Mezcal Tastings möchte ich sowohl Anfänger, als auch erfahrene Genießer mitnehmen, auf eine spannende Reise in die Welt der Agavenbrände. Wer Hochprozentiges mag, wird Mezcal lieben!

Bekannte Aromen mischen sich mit völlig Neuen und verbinden sich zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Mexican Craft Spirit – 100% Agave – 100% Mexiko

Wir verkosten ausschließlich handwerklich hergestellten Mezcal aus 100 % Agave. Dieser ist hochprozentig und immer mit einer gewissen Rauchnote behaftet. Allerdings nicht vergleichbar mit Peated Whiskies, wie man sie beispielsweise von der Insel Islay kennt.

Während ich interessante Details zu dem jeweiligen Destillat und der Brennerei erzähle, hast du die Gelegenheit, in aller Ruhe zu kosten und zu genießen. Deine persönlichen Eindrücke kannst du auf den vorbereiteten Platzsets notieren. In der Gruppe besprechen wir dann unsere unterschiedlichen Wahrnehmungen.

Zusätzlich erhälst du umfangreiche Informationen über die Geschichte und den traditionellen Herstellungsprozess des Mezcals. Individuelle Fragen sind jederzeit möglich und unbedingt erwünscht. Weiteres zum Ablauf findest du hier, die Termine hier.

Beispiele für Mezcal Tastings

Mezcal Basics

Lerne den mexikanischen Nationalschnaps auf sanfte Weise kennen. Anhand von 6 ausgesuchten Mezcals mit unterschiedlichen Herstellungsweisen und Faßlagerstufen, bekommst du einen Einblick in das Aromen-Spektrum der verbreitetsten Agavenart Espadín.

40 € pro Person

Terroir bei Mezcal? – Aber vom Feinsten! 

Terroir – ursprünglich ein Begriff aus der Weinwelt, der grob gesagt, den Einfluss des Anbaugebietes auf den Geschmack des Weins beschreibt.

Warum das ganze auch 1:1 auf die mexikanischen Agavendestillate zutrifft, lässt sich ganz wunderbar an den Mezcals der Marke Alipus erleben. Jede Farbe steht für ein anderes Gebiet innerhalb des Bundesstaates Oaxaca. Alle verwenden die selbe Agavensorte Espadín. Geschmacklich jedoch geht jeder in eine andere Richtung.

40 € pro Person

Rundreise durch das Land der Agaven

Weltweit gibt es mehr als 300 verschiedene Agavensorten, davon kommen über 200 in Mexiko vor, 50% davon sogar nur dort.

Bei einer Rundreise durch verschiedene mexikanische Bundesstaaten lernst du die jeweils prägende Agavensorte und ihre Eigenheiten abseits des Mainstream kennen.

50 € pro Person

Ensambles – feinste Kompositionen

Sortenreinheit ist kein Qualitätskriterium – im Gegenteil. Das Zusammenspiel verschiedener Agavensorten bringt sehr ausgewogene und gleichzeitig spannende Destillate hervor. 6 Davon stelle ich dir in diesem Tasting vor.

60 € pro Person

Inhalt und Umfang der Tastings stimme ich gerne auch individuell ab. 

Sorten- bzw. Marken-Wünsche sind immer willkommen.

Zu den Terminen

Zur Buchungsanfrage